Zur Startseite
ADFC-Ratgeber
"Praxiswissen für Radreisen"

"Grundstein für eine erfolgreiche Tour" (fraktur-magazin.de, 16.7.2014)

"steckt beim Lesen an, man will sofort rauf auf den Drahtesel (Amazon-Kundenrezension vom 5.6.2014)

"wärmstens zu empfehlen" (Newsletter Busch+Müller vom 27.2.2014)

"Perfekte Gebrauchsanweisung: (...) Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Radwanderer finden hier eine Anleitung, die keine Wünsche offen lässt." (BergNews.com)

Titelseite "Praxiswissen für Radreisen"
Verlags-Infos/im Buch blättern
Hier die "technischen" Daten im Überblick:

Titel: "Praxiswissen für Radreisen", ADFC-Ratgeber
Autor: Wolfgang Zengerling
Verlag: Pietsch, Stuttgart
ISBN: 978-3-613-50762-3
Preis: 14,95 Euro
160 Seiten (komplett).

Wichtig war mir bei der Erstellung des Buchs nicht nur eine ansprechende Optik -- dafür sorgen 160 Abbildungen, Fotos etc. --, sondern auch eine für den Leser praktische Handhabung durch:

- farblich hervorgehobene Kästen mit Zusatzinfos und für Fortgeschrittene ("Abenteurer"),

- viele Internetadressen (auch als QR-Codes) zu weiterführenden Informationen,

- ein umfangreiches Stichwortverzeichnis.

Auf diese Weise eignet sich das Buch zum "Durchlesen" für Einsteiger, aber sehr gut auch als Nachschlagewerk.

"Praxiswissen für Radreisen" ein Taschenbuch?
Im Internet findet man häufig noch die Angabe "Taschenbuch". Das ist insofern richtig, als dass das Buch keinen harten Kartoneinband hat. Vom Format (Buchblock 24 x 17 cm) und Gewicht (513 g) her, ist das Buch aber mitnichten etwas für die Hosentasche. Das gegenüber einem echten Taschenbuch größere Format ermöglicht ein übersichtlicheres Layout und die attraktivere Darstellung von Abbildungen, Fotos, Tabellen etc. Das höhere Gewicht ergibt sich einerseits aus dem größeren Format, andererseits aus dem dicken, hochwertigen Papier. Mit letzterem wird eine hohe Abbildungsqualität bei den Fotos erzielt. Auf diese Weise erhält der Käufer nicht nur vom Inhalt, sondern auch von der äußeren Form her, einen hohen Gegenwert. Gleichermaßen gilt das übrigens auch für "Praxiswissen für Alltagsradler", welches mit knapp 500 g nur etwas leichter ist.


Inhalt:

Buchrückseite mit Inhaltsbeschreibung